Dauerstress und Kopfschmerzattacken

Am 5. September war der Tag des Kopfschmerzes: In loser Folge sollen hier häufige Schmerzsymptome beschrieben werden. In vielen Fällen erzeugen Dauerstress und Fehlhaltungen, Mangel an sportlichem Ausgleich sowie zu geringe körperliche Achtsamkeit die Kopfschmerzattacken. Bei…

Prävention wird immer wichtiger

Ich glaube es passiert langsam etwas bzgl. Prävention in den Unternehmen. Allerdings wissen wir aus der BurnOUT-Sprechstunde, das viele Betroffene sich erst dann melden, wenn es kurz vor knapp wird. Und genau hier wird es…

Positionswechsel – Arbeitsrecht und BurnOut?

Bei den Recherchen und Diskussionen rund um das Gesundheitsmanagement wurden wir auf folgendes hingewiesen. Ein Tabuthema scheint die arbeitsrechtliche Situation zu sein, wenn Unternehmen die Betroffenen Arbeitnehmer oder leitenden Angestellten während ihrer Abwesenheit umbesetzen bzw….

Wege aus der Perfektionsfalle

  Ein guter Beitrag zum allgegenwärtigen Überfliegerprogramm in vielen Führungsebenen: http://www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,693921,00.html   Hans Kreis www.imaco.de

Gesundheitsmanagement in deutschen Unternehmen

Und wieder einmal waren wir auf einer Personalmesse unterwegs, um zu schauen, wie der Trend Prävention, Gesundheitsmanagement in deutschen Unternehmen gelebt wird. Diesmal auf der  “Zukunft Personal 2010” in Stuttgart, die Ende April stattfand. Scheinbar…

Themenabende Burnout in den Medien

ARTE Themenabend: Schnell, effektiv und flexibel – so soll er sein, der moderne Arbeitnehmer. Doch nicht jeder kann dem wachsenden Leistungsdruck standhalten. Der ArteThemenabend zum Burnout zeigte eindrucksvoll die Praxis: Eine Krankenschwester, die zusammenbricht, ein IT-…

Videobeitrag zum Burnout Syndrom: Wenn nichts mehr geht

Tipp zum Ansehen, Welt der Wunder: Wenn nichts mehr geht Hier sind die Symptome recht eindrucksvoll beschrieben http://willando.bloggospace.de/95327/Goldene-Regeln-gegen-das-Burnout-Syndrom-fur-neuen-Schwung-Lebensqualitaet/ http://www.youtube.com/watch?v=pmTjKe7lRAU     Presse Naturamed e.V.  

Prävention

Aktuelle Zahlen aus der Medizin: Man geht mittlerweile davon aus, dass etwa 20 bis 30 Prozent aller Berufstätigen mindestens einmal in ihrem Leben am Burn-out-Syndrom erkranken. Erstaunlich.  etwa fünf bis zehn Prozent  nehmen professionelle Hilfe in…

Heute schon gelangweilt?

Manchmal gibt es lustige Überraschungen. Das Phänomen des Burnouts ist uns allen hinlänglich bekannt. Aber nun das: es gibt das Boreout-Syndrom. Was ist das Boreout-Syndrom? Das englische Wort „bored“ bedeutet „gelangweilt“. Betroffene fühlen sich bei…

was Journalisten zur Stressvermeidung meinen

gefunden bei Dr. Zehnle Diplom-Betriebswirt Hartmut Volk, freier Wirtschaftspublizist in Bad Harzburg, hat zehn wichtige Punkte zusammengestellt:  1. Achten Sie auf Ihren “inneren Rhythmus”. Nutzen Sie Ihr Tageshoch, wenn immer möglich, für die schwierigste und unangenehmste…

Stressfolgen

Wer morgens beim Aufwachen so etwas wie Muskelkater in den Kiefergelenken bemerkt, knirscht, presst oder mahlt nachts möglicherweise mit den Zähnen. Allgemein bekannt ist dieses Verhalten unter dem Begriff ‚Zähneknirschen’ oder ‚Zähnepressen’ (medizinisch: Bruxismus). Meist…

Zum Hinterfragen gehört Mut

Wo das System Mensch aus dem Gleichgewicht geraten ist, beginnt ein verhängnisvoller Kreislauf, der meist in schweren Krisen endet. Deshalb fragen wir bei den Patienten immer nach der aktuellen Belastungssituation, wenn bestimmte Symptome auftauchen. Dazu…

Stress in der Vorweihnachtszeit

Gerade in der hektischen Phase vor Weihnachten sollte man ab und an auf seinen Körper hören. Kleine Pausen sind zwingend notwendig.  In der Regel bemerkt man die Dauerüberreizung an regelmässig auftretenden heftigen Schlafstörungen. Spielregeln für…

Lehrer=dauerkrank?

In der aktuellen politischen Diskussion gibt es immer mehr Anzeichen dafür, dass das ehemals als “Managerkrankheit” belächelte BurnOut Syndrom im  Alltag fast alle Berufsgruppen erreicht. Besonders in den Schulen zeigt sich ein dramatischer Anstieg an Betroffenen,…

Angst macht krank

Hier einmal ein paar Zahlen aus der Beratungspraxis: trotz “Aufschwungs” , daran hat sich nichts geändert. Fast 90 Prozent aller Führungskräfte leiden unter Ängsten.  Dabei geht es um die Angst vor Kündigung (50 Prozent), die…

“Burnout-Syndrom” – Eine schwierige Krankheit, Teil I

Das sog. “Burnout-Syndrom” oder mit ähnlichem Bedeutungsinhalt Chronic Fatigue Syndrome, Chronisches Müdigkeitssyndrom/Erschöpfungssyndrom u.a. ist nicht klar definiert. Sehr gründlich recherchiert haben die Autoren der Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) „Müdigkeit“ (2002…

Jede vierte Führungskraft leidet unter BurnOut

Rund ein Viertel der deutschen Fach- und Führungskräfte verspüren deutlich körperliche und seelische Erschöpfungssymptome, die sie auf ihren Arbeitsstress zurückführen. Weiteren 32 Prozent geht der erhöhte Druck zunehmend an die Reserven. Das ist das Ergebnis…

Wenn Mäuse Karrieren fressen

Viel Erfolg mit dem Burnout Blog! Meine Erfahrung ist übrigens: Wenn wir auf unserem Weg nach oben unsere Kollegen immer mehr als Feinde sehen, dann werden sie auch zu Feinden. Aus jeder Handlung des Anderen…

Warum ein Burnout Blog?

Ja, warum braucht die Öffentlichkeit einen Burnout Blog? Nach der Lektüre  von “Total erschöpft” kamen unzählige Anfragen nach gezielter Vorbeugung und Behandlung der vielfältigen Erschöpfungszustände. Angehörige von Betroffenen suchen Lösungen. Betroffene verdrängen das Thema solange, bis der…